Hofladen

Hofladen mit Kultur

Öffnungszeiten: FR + SA 9-13 Uhr
Adresse: Horner 3, 79227 Schallstadt-Mengen

Als Hofladen in Direktvermarktung führen wir hauptsächlich eigene Demeter Erzeugnisse und Produkte, die wir nach biodynamischen Richtlinien anbauen und verarbeiten. Dabei setzen wir auf Saisonalität, weshalb Sie bei uns im Jahresverlauf das Obst und Gemüse vorfinden, das momentan bei uns und in unserer Region angebaut wird. Dort konsumieren wo auch produziert wird! Darüberhinaus finden Sie bei uns fast ein Vollsortiment, das wir unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit ausgesucht und an die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kundschaft angepasst haben. Brot und Kuchen von der Bioland Bäckerei Rothaus in Breisach, Getreide und Kartoffeln von der Dachswanger Mühle in Umkirch, ergänzendes Gemüse von der Demeter Gärtnerei Piluweri, Milchprodukte, Nüsse und Trockenobst von fairfood aus Freiburg und Vieles mehr. Auch versuchen wir uns mit den verstärkt notwendigen Gesundheitsfragen unserer Kundinnen und Kunden auseinanderzusetzen und alternative Ernährungsstrategien anzubieten.
Besonders attraktiv empfinden unsere Kunden unsere sogenannten 2. Wahl Angebote: "Gemüse mit Charakter", die nicht der Norm entsprechen, für 50%.

Café: Geniessen Sie bei gutem Wetter einen Kaffee oder Capuccino aus unserer Siebträgermaschine auf unserem weitläufigen Gelände. Nicht nur kids lieben das bolleschlotzer Eis, während unsere Katzen Flecki, Snoopy und Aslan verwöhnt oder unsere Schafe und Hühner besucht werden dürfen.

Marktstand offenCafePaprikahofladen draußenÄpfel LadenHofladen Katharina2Himbeeren 2MöhrenBiene

Aktuelles

Neu: Mietgarten
Mietgärten: Gemeinschaftsprojekt von Obsthof Kiechle und Naturgut Hörnle KG

CafeBiene

Besuchen Sie uns vor Ort!

 

Veranstaltungen
veranstaltung

Samstag 1.10. 22 von 10-12 Uhr: Gemeinsame Apfellese für unsere Heckenpflanzung und unsere Gemeinnützigkeit in Gründung

Samstag 29.10.22 19 Uhr: Vortrag Uwe Burka: Wie kreieren wir eine bessere Zukunft? Dafür braucht es aktive Menschen, die zukunftsfähige Arbeits-, Kultur- und Lebensformen entwickeln und realisieren. Fangen wir jetzt an, für den ersehnten Wandel innovativ tätig zu sein, dass unsere Erde, unsere Gemeinschaften, Städte und unsere Gesundheit regenerieren darf. Uwe spricht von seinen praktischen Erfahrungen betreffend dem Aufbau tragender Gemeinschaften und der Notwendigkeit neuer Kultur-, Sozial-, Gesundheits- und Bildungsformen, sowie einem menschenwürdigen Geldsystem. Vortrag und Austausch

+ Sonntag 30.10. Seminar 10-16 Uhr praktische Anwendung zum vorgehenden Seminar; Umsetzung zukunftsfähiger Ideen für Menschen, die konkret Veränderungen realisieren wollen


Samstag 19.11.: Einweihung der neuen Horner"Begegnungsstelle": Pflanzung von Bäumen und Einweihung Holzbänkchen; im Anschluss: Herbstfest mit Kürbissuppe, Feuer, Musik; in Kooperation mit Obsthof Kiechle. Kinder dürfen gerne ihre Laternen  mitbringen.

Einblicke in die Produktpalette des Hofladens

  • Himbeeren

    Himbeeren

  • Verkauf

    Verkauf

  • Brokkoli

    Brokkoli

  • Saft

    Saft

  • Brot

    Brot

  • Eier

    Eier

  • Karotten

    Karotten

  • Lokale Produkte

    Lokale Produkte

  • Paprika

    Paprika

  • Seifen

    Seifen

  • Pfirsichmarmelade

    Pfirsichmarmelade

  • Zucchiniblüten

    Zucchiniblüten

  • Äpfel

    Äpfel

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Cookies zur Analyse und Datenververfolgung nutzen wir bewusst nicht.